Seminare

Sollte es die Corona-Pandemie zulassen sind folgende Seminare geplant. Anmeldung unter mail@praxisimwald.de

Geschlechterfallen und Wahrnehmungsillusionen – die “Wahrheit” über Frau und Mann

4teiliges Seminar über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Frauen und Männer sowie die Entstehung der paternalistischen Gesellschaftsordnung anhand von Biologie, Psychologie und Philosophie. Mehr zum Inhalt erfahren Sie hier.

  • Theorien zur Entstehung der Un-Gleichberechtigung
  • Sex, Gender und die Psychologie der Geschlechter
  • Verzerrungen, Heuristiken und die Rolle des Zufalls
  • Attributionsfehler und der Umgang mit schwierigen Situationen

4 bis 6 Teilnehmende in Form eines ganztägigen Blockseminars an einem Samstag oder an vier Freitagen jeweils von 18 bis 19.30 Uhr. Anmeldung unter mail@praxisimwald.de. Die genauen Temine finden Sie im Kalender.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Männerrunde – ein gleichberechtigter Austausch von Männern für Männer

Männliche Rollenbilder und die Erwartungen, was man als Mann macht oder besser nicht macht, prägen unseren Alltag. Dabei dürfen Gefühle oft weder ausgesprochen noch ausgelebt werden. Auch die Beziehung zum eigenen Vater oder Großvater ist manchmal zwar prägend aber wenig veränderbar. In einer offenen Runde können alle Themen rund ums Mann-Sein angesprochen werden, können Erfahrungen geteilt und so neue Herangehensweisen erlernt werden. Die Männerrunde ist als offene Gruppensitzung angelegt, zu der laufend interessierte Männer dazustoßen können. Es gibt neben der Verpflichtung zur Verschwiegenheit ein paar Rituale, die jeder Teilnehmer verinnerlichen sollte.

Nur für Männer donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr

Ab August findet die Männerrunde donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr in der Scheune über der Praxis im Wald statt. Die Kosten betragen pro Sitzung 25€. Bei Interesse bitte vor der Teilnahme unter mail@praxisimwald.de anmelden.

Bild von ErikaWittlieb auf Pixabay